Trump Topberater: Krieg mit Nordkorea wird „mit jedem Tag“ wahrscheinlicher

Krieg mit Nordkorea

Nach der Wahl Trumps zum US-Präsidenten hat das Image der Vereinigten Staaten im Ausland gelitten. Nur 22 Prozent der in 37 Ländern befragten Menschen vertrauen in Trumps Außenpolitik – auch in Amerika selbst wird Trump mit einigen Problemen konfrontiert.

Die Wahrscheinlichkeit eines Krieges mit Nordkorea „steigt mit jedem Tag“, fügte der US-General hinzu. „Das bedeutet, dass wir in einem Wettlauf mit der Zeit sind, um dieses Problem zu lösen.“ Zwar gebe es nicht-militärische Wege, um die Krise mit Nordkorea zu lösen, etwa eine Kooperation mit China. Aber der nord-koreanische Machthaber Kim Jong-Un „kommt näher und näher“ an Atomwaffen heran, so McMaster: „Es bleibt nicht viel Zeit.“

Quelle: Focus

Sonntag, 03.12.2017, 12:28

2 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.